BaLi und Bonntor Lichtspiele

Einen wunderbaren Spätsommerabend im Coronajahr 2020 haben wir bei Stadtwaldholz in der Koblenzer Straße gleich zwei ehemaligen Kinos in der Nähe gewidmet: Die Bayenthaler Lichtspiele (BaLi) und die Bonntorlichtspiele. Von den Kinos ist leider nichts mehr zu sehen. An der Stelle der Bonntor Lichtspiele in der Bonner Straße steht jetzt ein LIDL. An das BaLi in der Alteburger Straße erinnert nichts mehr. Trotzdem haben wir mit einem Zeitzeugen gesprochen, der uns ein tolles Video-Interview zum BaLi gab. Auch die WDR Lokalzeit war vor Ort.

An der wunderbaren Location konnten wir coronakonform bei schönstem Wetter die Leinwand an einem Gabelstapler aufhängen, so dass ein echtes Guerilla Feeling aufkam.

Gezeigt wurde ‚Euro‘ Hangebruchs wunderbarer Western „Durch seine Venen fließt Blei“ und der französische Indie-Found-Footage Film „Descent into Darkness“ .

Ehrenfelder Volkslichtspiele